Bibian Mentel wurde seit dem Jahr 2000 15 Mal mit Krebs diagnostiziert. In LEEF können Sie lesen, wie Bibian nach jedem Interview mit einer schlechten Nachricht schnell den Schalter umlegte und wie sie sich ganz bewusst für das Leben entschied. Denn sie hat gelebt. Mit Herz und Seele. Jeden Tag aufs Neue. Bibian inspirierte und motivierte täglich - und tut es immer noch - Menschen, sich ebenfalls für das Leben zu entscheiden und das Beste aus sich und dem Moment zu machen.

Lutske Bonsma hat Bibian Mentel in den Jahren 2017 und 2018 häufig interviewt und daraufhin das Buch LEEF geschrieben . Nachdem bekannt wurde, dass Bibian im Februar 2021 aus der Behandlung entlassen wurde, folgten neue Interviews, die in die überarbeitete Ausgabe von LEEF aufgenommen wurden .

Bibian:"Wenn ich in einer Ecke säße und über alles, was mir passiert, Trübsal blasen würde, hätte ich in den letzten Jahren nicht viel Spaß gehabt. Ich genieße all die guten Dinge in meinem Leben und sorge dafür, dass mein Körper in optimaler Verfassung ist, um den Krebs zu bekämpfen. Ich tue dies durch positives Denken, Bewegung, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf. Außerdem sind gute Ärzte und eine große Portion Glück unerlässlich.

Mit dem Kauf dieses Buches leisten Sie eine Sofortspende an die Mentelity Foundation. Damit helfen Sie, die Träume von Bibian Mentel wahr werden zu lassen!