class="img-responsive

Mentelity Strandtag

Möchten Sie sich am Strand bewegen und frische Luft schnappen? Bei den Strandtagen der Stiftung Bibian Mentel zeigen wir Ihnen, welche Sportarten am und um den Strand möglich sind. Nach einem Tag voller Bewegung und Spaß wird die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Barbecue und einem Sonnenuntergang abgeschlossen. Auf geht's an den Strand!

Verschiedene Sportarten am Strand
Betreuer der Stiftung Bibian Mentel, UP Adaptive und Jumpteam Scheveningen werden tagsüber zwei Workshops zum Erlernen von Surfen und Skate-/Longboarding geben

Zugänglich für alle*
Der Mentelity Beach Day ist ein idealer Tagesausflug für Familien und Gruppen von Freunden. Am Tag selbst stellen wir die passende Ausrüstung für alle zur Verfügung, egal ob körperlich herausfordernd oder nicht. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass sich alle während des Beach Day bewegen können. Begleiten Sie uns als Guide oder möchten Sie einfach nur die Sonne, die Musik und das Grillen genießen? Dann sind auch Sie herzlich willkommen!

Nächste Ausgabe: Samstag, 29. Juni 2024
Die nächste Ausgabe des Mentelity Beach Day findet am Samstag, den 29. Juni im JUMP Team Scheveningen statt. Der Tag umfasst Kurse in Surfen und Longboarden.

Als Freiwilliger helfen?
Sie möchten als Freiwilliger am Strandtag helfen, dann können Sie das! Du hilfst im Wasser bei den Surfkursen und beim Skateboardfahren als Betreuer. Erfahrung mit (See-)Wassersport ist ein Muss. Kontakt
merijn@bibianmentelfoundation.nl

Programm für Samstag, 29. Juni:

12:30 Empfang der Teilnehmer
13:00: Umziehen/Sein beim Jumpteam Scheveningen, Strandweg 3 (rechts vom Hartbeach).
14:00: Beginn der Surfstunde
15:30 Ende der Surfstunde
15:30-16:00 Umziehen und Pause mit Snack und Getränk
16:15: Beginn der Longboard-Stunde auf dem Boulevard
17:15/17:30 Beginn des Grillens

Haben Sie Fragen zum Mentelity Beach Day? Dann melde dich bei uns!
Wenn du nur an den Aktivitäten und nicht am Grillen teilnehmen möchtest, kannst du das tun! Mail an merijn@bibianmentelfoundation.nl

*Es ist wichtig, dass die Teilnehmer schwimmen können bzw. sich im offenen Wasser über Wasser halten können.